Foto

UNIFINANZ
Firmenstamm
  • SUVA-geprüft, branchenübergreifend einsetzbar.
  • Firmenparameterstamm mit Jahresverwaltung und Steuerdaten.
Personalstamm
  • Integration in zentrale Adressstammdaten / Mitarbeiterfoto.
  • Individuelle Feld-, Tabellen-, Bemerkungs- und Adresserweiterungen pro Mitarbeiter möglich.
  • Kinderstamm.
  • 10 Zahlungsverbindungen pro Mitarbeiter.
  • Mitarbeiter auf 10 Kostenstellen verteilbar.
  • Ein- und Austrittsverwaltung.
  • Lohnklassen und Lohnstufen.
  • Lohndaten verteilbar auf verschiedene Kostenstellen /-träger.
Berechnungsgrundlagen
  • Frei definierbare Anzahl Lohnperioden jederzeit individuell zufügbar.
  • Lohn- und Salärdaten frei definierbar.
  • Mutation von Lohndaten im voraus.
  • Beliebige Lohnarten und -basen definierbar.
  • MWST-pflichtige Lohnarten.
  • Standard- und branchenspezifische Lohnartenstämme.
  • Verschiedene frei definierbare Berechnungsformeln.
  • Tabellen für komplexe Berechnungen.
  • Nationale Daten CH, DE, USA.
  • Globalmutationen der Lohndaten.
  • Automatische Berechnung der Quellensteuer.
  • Variable Lohndaten auf beliebige Kostenstellen/-träger erfassbar.
  • Online- und Batch-Lohnabrechnung.
  • Lohnabrechnungen in mehreren Sprachen, ergänzbar durch generelle oder persönliche Kommentare pro Mitarbeiter.
  • Lohnabrechungen auch selektiv nach Abteilungen und Betrieben.
  • Iteration Brutto für Netto.
  • Pro-Rata-Berechnungen.
  • Lohnauszahlung über DTA, SAD, Vergütungsaufträge Bank/Post, Checks, Barauszahlung.
  • Unbeschränkte Anzahl Abrechnungen pro Monat.
  • Perioden-Abschluss und Buchungen.
  • Direkte Fibu- und Kostenrechnungsbuchungen – Korrektur und Löschung von Abrechnungen.
  • Frei definierbare Zwischenabrechnungen.
  • Automatische Archivierung der Lohnabrechnunge.
Auswertungen
  • Druck Lohnjournal (monats-, periodenweise-, kumulativ, Vorjahre).
  • Lohnabrechnung ergänzbar durch textliche Kommentare.
  • Lohnabrechnungen auch selektiv nach Abteilungen.
  • Stammdatenlisten.
  • Persönliche Lohnarten passiv setzen (Lohnhistorie).
  • Mitarbeiterkontoauszug am Bildschirm und als Ausdruck.
  • Frei definierbare Listgeneratoren über mehrere Jahre.
  • Kopieren und Drucken von Listendefinitionen.
  • Quellensteuerberechnungen.
  • Lohnausweis jederzeit auch über Vorjahre (einzeln/alle).
  • AHV/ALV, FAK, SUVA, BVG-Abrechnungen.
  • BIGA-Statistik.
  • Statistik über beliebige Jahre.